Sonderaktion: Jahreswechsel 2020 Mehr

Kurze Wege für schnelle Lieferzeiten

Wenn es um Gravuren und Prägungen in Industrie und Handwerk geht, sind vor allem Zuverlässigkeit und Präzision wichtig. Diese Werte spiegeln sich bei uns nicht nur in der Qualität unserer Produkte wieder, sondern auch in unserem Service. Wir fertigen alle Stücke direkt bei uns im Haus, so dass Ihr individueller Auftrag in enger Absprache unserer Abteilungen schnell und zuverlässig erledigt wird. Qualität, made in Germany.

Unsere Priorität? Unsere Kunden!

Formkennzeichnungen sind individuell- wie unsere Kunden. Daher bieten wir maßgescheiderte Unterstützung im täglichen Geschäft der Beschriftung ihrer Formen. Wir verstehen uns als Partner und stehen mit unserer 40jährigen Erfahrung und unserem kompletten Team an Ihrer Seite.

Firmenhistorie

1979

Gründung der Firma Kurt Marquardt
Fabrikation von Schildern und Prägewerkzeugen

1982

Beginn der Herstellung von Datumsuhren/Zeitraumstempel

1983

eine eigene Härteabteilung wird eingerichtet um ab sofort alle Fertigungsschritte im Haus absolvieren zu können

1987

Umfirmierung in Kurt Marquardt KG Industriegravuren

1994

Neubau und Umzug in den neuen Firmenstammsitz und Anschaffung von mehreren CNC-Graviermaschinen mit Oberflächendigitalisierung

1996

Michael Marquardt tritt nach Abschluss seiner Ausbildung als Werkzeugmacher
mit Fachrichtung Formenbau in die Firma ein

1999

**20-jähriges Jubiläum**

2000

Neubau der Dreherei mit Verdopplung der Fertigungsfläche

2002

Umwandlung der Kurt Marquardt KG in Marquardt GmbH & Co KG

2007

Anschaffung des ersten Mehrspindel-CNC-Drehautomaten

2008

die erste Laserbeschriftungsanlage unterstützt und erweitert die konventionelle Gravur

2009

**30- jähriges Jubiläum**

2010

eine Laserschweiß-Anlage wird in den bestehenden Maschinenpark integriert

2012

unsere Produktionsabläufe werden durch einen weiteren CNC-Drehautomat definiert

2014

eine weitere Laserbeschriftungsanlage hält Einzug und ermöglicht Sondergravuren auch in gehärtetem Stahl

2016

eine CO2 Laseranlage komplettiert die Abteilung „Gravuren/Beschriftungen“

2017 – 2018

neue 8-Achs-Drehautomaten werden zur Optimierung unseres Qualitätsstandard angeschafft

2019

**40-jähriges Jubiläum**